Aktuelles
02.11.2016, Paderborn. Schnippeldisco und Second-Hand-Börse: Michaelsschulen zeigen vollen Einsatz und werden ausgezeichnet

02.11.2016, Paderborn.

Auszeichnung im Hohen Dom zu Paderborn
Foto: Ronald Pfaff, Erzb. Generalvikariat
 
Der Hohe Dom zu Paderborn stieß fast an seine Kapazitätsgrenzen, so viele Schülerinnen und Schüler wohnten dem feierlichen Gottesdienst bei, während dem die Auszeichnung als „Faire Schulen“ stattfand. Musikalisch untermalt wurden die Feierlichkeiten durch eine Schulband und natürlich durch die vielen Stimmen der gesamten Schulgemeinschaft.
Die Realschule und das Gymnasium hatten sich gemeinsam mit vielen Verbesserungsprojekten beworben, um den Titel als „Faire Schulen“ zu erlangen. So haben sie beispielsweise einen Schulgarten zum Anbau von regionalen Pflanzen angelegt, die zum einen zum Verzehr genutzt werden, zum anderen aber auch im Biologieunterricht als praktisches Beispiele zum Einsatz kommen. Ebenso wurde eine bereits bestehende Kräuterspirale neu bepflanzt. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich außerdem mit den Folgen zunehmenden Fleischkonsums, insbesondere in Hinblick auf das globale Klima.
Einen weiteren Themenkomplex, dem sich die Schulen angenommen haben, ist die „Materialbeschaffung“:  neben einer Sammelaktion für alte Handys und eines Secondhand- und Upcycling-Projektes achten nun alle auf das Erstellen von doppelseitigen Kopien und es gibt ein (digitales) „schwarzes Brett“ auf dem eine Tauschbörse „Biete-Suche“ für Schulmaterialien eingerichtet wird.
Besonders ins Auge stach in der Bewerbung zudem das Wort „Schnippeldisco“, hinter dem sich die Idee verbirgt, „aussortiertes“ Gemüse der Marktbeschicker weiterzuverarbeiten. Die Fair-Trade-AG setzt sich darüber hinaus dafür ein, dass es einen wöchentlichen „Vegetarischen Tag“ in der Schulcafeteria geben wird.
Alle Beteiligten Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler zeigten sich sehr motiviert, nicht bei dem bereits Umgesetzten zu bleiben, sondern die vielen vorhandenen Ideen auch in Zukunft mit Elan anzugehen.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Fairtrade-Onlineschulung
mehr...