Aktuelles
06.12.2016, Attendorn-Lichtringhausen. Nikolaustag mit Auszeichnung der Gemeinde St. Jakobus d.Ä. Lichtringhausen

06.12.2016, Lichtringhausen

Auf dem Foto von links nach rechts: Vikar Martin Hufelschulte, Frau Gesche Hausin, Herr Ansgar Kaufmann, Herr Thomas Martinetz und Frau Monika Martinetz
Foto: PGR Lichtringhausen
Ein besonderer Nikolaustag wurde im Dezember 2016 in Lichtringhausen gefeiert. Begonnen wurde mit einem Gottesdienst, darauf folgte im adventlich geschmückten Pfarrheim die Auszeichnung als „Faire Gemeinde“.

In Lichtringhausen hat man sich entschieden, die umweltbelastende Außenbeleuchtung rund um Kirche und Parkplatz durch LED-Beleuchtung zu ersetzen. Auf diese Weise wird eine Energieeinsparung von 76% erreicht. Ebenso wurde die alte Beleuchtung des Ehrenmals, des Altarraums und des hinteren Bereiches der Kirche durch LED-Strahler ausgewechselt.

Eine Abendveranstaltung zum Thema „China – Insiderinformationen am Beispiel deutsch-chinesischer Jugendaustausch“ mit Referent Bernd Werfurth von der Akademie Biggesee, war eine der „Aktionen“, die in Lichtringhausen zum Thema „Internationale Gerechtigkeit“ durchgeführt wurden.

Die Gemeinde hat sich darüber hinaus im Bereich „Lebensmittel“ auf eine Verbesserung geeinigt: künftig werden bei dem regelmäßig stattfindenden Gemeindefrühstück, sowie bei weiteren Gemeindeveranstaltungen, wie dem Gemeindefest nur noch regionale und saisonale Produkte eingesetzt.

Köstlich verpflegt wurden mit selbstgebackenen Kuchen und Torten, frisch gebrühtem fairgehandelten Kaffee auch alle Besucher des gemütlichen Beisammenseins am 6.12.2016 im Pfarrheim. Vertreterinnen und Vertreter des Pfarrgemeinderats und des Kirchenvorstands freuten sich zusammen mit Vikar Martin Hufelschulte über die Auszeichnung, die durch Ansgar Kaufmann als Vertreter des Diözesankomittees und Gesche Hausin als Projektreferentin für die Faire Gemeinde durchgeführt wurde.

Mit Flötenspiel, Weihnachtsmärchen und Gedichten auf Platt klang der Nachmittag aus und bot viel Raum für Gespräche, wie es auch in Zukunft in Lichtringhausen „fair zugehen“ wird.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Fairtrade-Onlineschulung
mehr...