1. Beschluss

Foto: Carolin Harms
Die Gemeinde, Einrichtung, Institution, Gruppierung oder der Verband beschließt offiziell, am Projekt Faire Gemeinde teilzunehmen.

Es liegt ein Beschluss des entscheidungsfähigen Gremiums ( z.B. Pfarrgemeinderat, Geschäftsführung oder Vorstand) vor, dass die Gemeinde, Einrichtung, Institution, Gruppierung oder der Verband am Projekt „Faire Gemeinde“ teilnimmt und den Titel „Faire Gemeinde", "Fairer Verband", "Fairer Kindergarten", "Faires Bildungshaus" o.ä. anstrebt.



Fairtrade-Onlineschulung
mehr...