„Ran an die Kartoffel!“ – Die Kartoffelaktion 2023

20. Dezember 2022
Veranstaltungsankündigung
Die Kartoffel - ein genialer und immer moderner Allrounder auf unseren Tellern! Zur Bewahrung und zur Auseinandersetzung mit diesem kulinarischen Kulturgut im Familien- und Freundeskreis verlost das Erzbistum 250 Pakete mit fünf alten Kartoffelsorten. Du willst eins davon? Dann informiere dich hier.

Ob in Salaten, Aufläufen oder Gratins, als klassische Beilage, in Kloßform oder frittiert, die Kartoffel ist ein Dauergast auf unserem Speiseplan. Dabei ist sie (meistens) auch noch gesund und im besten Falle regional, also ein voll im Trend liegender, genialer und immer moderne Allrounder!

Aber wie lange wächst so eine Kartoffel, woher kommt sie, und was braucht sie, damit sie irgendwann bei uns auf dem Teller landen kann?

Das findet Ihr heraus, wenn Ihr an unserer Kartoffelaktion teilnehmt! Das Erzbistum Paderborn verlost 250 Pakete mit fünf alten Kartoffelsorten. Ihr könnt sie bei Euch im Garten, auf dem Balkon oder einfach in einem Blumenkübel aussähen. Auf diese Weise tut Ihr Euch nicht nur selbst etwas Gutes, sondern Ihr tragt auch noch dazu bei, die großartige Vielfalt der Schöpfung Gottes zu bewahren.

Und keine Sorge, Ihr seid nicht allein! Wir senden Euch eine Anleitung sowie monatliche „Kartoffel-Briefe“ zu, damit Ihr genau wisst, was zu tun ist und was gerade mit Euren Kartoffeln passiert. Außerdem erzählen wir Euch, warum es toll ist, selbst zu gärtnern und Dinge wachsen zu lassen und verraten Euch, was das mit Nachhaltigkeit und – last but not least – mit unserem christlichen Glauben zu tun hat.

Interesse? Zwei digitale und kostenfreie Info- und Austauschveranstaltung zu den Teilnahmebedingungen bietet die KEFB Ostwestfalen am 30.01.23 und 31.01.23 an. Eingeladen sind alle Interessierten und besonders Personen interessierter Einrichtungen, wie beispielsweise Kindergärten, Gemeinden, Verbände, Initiativen. Eine vorherige Anmeldung braucht es nicht.

Also, los geht’s: Ran an die Kartoffel!