„Tat.Ort.Nikolaus: Gutes tun  kann jeder!“  sozial-caritatives Engagement in der einen Welt

Bildungsveranstaltung
Du interessierst dich für den fair gehandelten Schokonikolaus des Bonifatiuswerkes, bei dem jeder Kauf auch eine Spende ist? Diese online-Veranstaltung zeigt dir die Hintergründe auf und gibt Anregungen für konkretes Engagement sowie zur Platzierung des Themas "Faire Gemeinde" in deiner Gemeinde.
© Bonifatiuswerk

Die Aktion „Tat.Ort.Nikolaus: Gutes tun – kann jeder!“ des Bonifatiuswerkes und die Initiative „Faire Gemeinde“ des Erzbistums Paderborn bieten am 10. November von 19:00-20:30 Uhr ein gemeinsames Online-Seminar an. Jedes Jahr kann das Bonifatiuswerk durch den Verkauf von Schokonikoläusen aus fairem Handel – die explizit keine Weihnachtsmänner sind – soziale und caritative Projekte mit 30 Cent pro verkauftem Nikolaus unterstützen. Diese Verbindung von fairem Handel und globaler Solidarität bietet vielfältige Anknüpfungspunkte für gelebtes christliches Engagement, wozu das Seminar inspirierende Beispiele aus der Praxis bieten wird.

Herzlich sind die Multiplikatoren und Multiplikatorinnen der Fairen Gemeinde sowie alle weiteren Interessierten eingeladen, an diesem Abend der Information und des Austausches rund um das Thema „faire Nikoläuse“ teilzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Das Seminar wird stattfinden über Microsoft Teams unter diesen Einwahldaten:

Link zur Teilnahme: https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-teams/join-a-meeting?rtc=1

Besprechungs-ID: 318 743 672 122 // Passcode: fEzgGb

Bei technischen Problemen oder Rückfragen steht dir Maximilian Schultes gerne zur Verfügung.