Veranstaltungen und Termine
Termine 2013
September - Dezember

7. September 2013: Auszeichnung der Gemeinde St. Laurentius Nordborchen

19.30 Uhr Podiumsdiskussion in der Laurentiusscheune

Auf dem Podium: Schirmherr Prof. Dr. Klaus Töpfer, Monsignore Joachim Göbel vom Erzbistum Paderborn, "Fair Planet"-Arbeitskreismitglied Rita Fredersdorf, Moderation: Barbara Funke, Diözesankomitee 

ca. 21.00 Uhr: Auszeichnung durch Prof. Dr. Klaus Töpfer (Schirmherr), Barbara Funke (Diözesankomitee), Ulrich Klauke (Erzbistum Paderborn), Sebastian Koppers (BDKJ)

 

21. September 2013: Auszeichnung des Pastoralverbundes Höxter

14.00 Uhr Podiumsveranstaltung "Gammel, Gift und Gaunerei - fair-antwortlich kaufen, essen und leben" auf dem Marktplatz im Rahmen des Ökumenischen Kirchentages vom 20.-22.09.13

Auf dem Podium: Journalistin Tanja Busse, Landwirt Oliver Loges und Entwicklungsexpertin Heike Koch ("MÖWe"), Moderation: Heinz-Georg Büker, Landvolkbewegung

ca. 15.30 Uhr: Auszeichnung durch Prof. Dr. Klaus Töpfer (Schirmherr), Karin Stieneke (Diözesankomitee), Melanie Fecke (BDKJ), Moderation: Bernhard Leifeld, Dekanat Höxter

 

28. September 2013: Studientag des BDKJ 

10.00 - 16.30 Uhr Studientag "Kritischer Konsum konkret" in der KHG Paderborn, Entwicklungspolitischer Arbeitskreis des BDKJ

 

29. September 2013: Auszeichnung der Gemeinde St. Michael Siegen

ab 10.30 Uhr Pfarrfest der St. Michael Gemeinde

Auszeichnung durch Ulrich Klauke (Erzbistum Paderborn), Ansgar Kaufmann (Diözesankomitee)

 

9. November 2013: Herbsttagung der Christlichen Initiative Romero

ab 13:15Uhr im Liudgerhaus Münster

Würdige Arbeitsbedingungen weltweit – die Verantwortung der Kirchen

Weltweit schuften Menschen unter unwürdigen Bedingungen, um Güter wie etwa Lebensmittel, Blumen, Agrar- und IT-Produkte herzustellen, die im kirchlichen Alltag eine Rolle spielen. Dem christlichen Ethikverständnis entspricht dies sicherlich nicht. Doch wie können Ethik und Konsum in Kirchen und kirchlichen Einrichtungen gemeinsam funktionieren? Und welche Verantwortung tragen die Kirchen überhaupt für würdige und gerechte Arbeitsbedingungen und eine nachhaltige Zukunft? Diesen Fragen widmen wir uns bei der diesjährigen Herbsttagung und möchten zudem gemeinsam Möglichkeiten finden, den öko-sozialen Einkauf der Kirchen aktiv voranzutreiben.

Als Praxisbeispiel wird in diesem Rahmen auch das Projekt „Faire Gemeinde“ aus dem Erzbistum Paderborn vorgestellt, das Gemeinden, Verbände, Einrichtungen und Initiativen für ihren Einsatz für mehr Nachhaltigkeit und internationale Gerechtigkeit auszeichnet.

Der Tagungspreis beträgt 10 Euro pro Person inkl. vegetarischen Abendessens. Anmeldungen und aktuelle Informationen unter www.ci-romero.de/ueberuns_herbsttagung2013 oder auch telefonisch unter 0251-89503, per Fax an 0251-82541 oder per E-Mail an cir@ci-romero.de.

10. November 2013, Auszeichnung der Gemeinde St. Pankratius Belecke

17.00 Uhr Musical in der Kirche, anschl. Übergabe der Auszeichnung


Zurück zur Übersicht der Artikel

Fairtrade-Onlineschulung
mehr...